Datenschutz

Uns ist die Wahrung Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ein wichtiges Anliegen.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen von Websites auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon abgelegt werden.

Personenbezogene Daten wie (Ihr) Name, (Ihre) Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

Einige Dienste (Foren, Kurse) des Global Campus 21 können nur nach einer Registrierung genutzt werden. Dies erfordert die Angabe personenbezogener Daten. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der Durchführung der jeweiligen Dienste verwendet.

Für manche Programme ist eine Online-Bewerbung möglich. Die hier erfragten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Anmeldung und Programmdurchführung in unserem hausinternen Projektmanagementsystem gespeichert. Falls für die Programmdurchführung erforderlich, erfolgt bei erfolgreicher Anmeldung eine Weiterleitung Ihrer Daten an unsere durchführenden Programmpartner.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites und eigenständigen Programm-Websites der GIZ. Bitte beachten Sie die für die jeweilige Seite gültigen Datenschutzerklärungen. GIZ ist für die Inhalte und den Datenschutz externer Websites nicht verantwortlich.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Adresse s.o.), der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, wenden Sie sich ebenfalls an unseren Datenschutzbeauftragten. Die GIZ verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie dargestellt einzuhalten. Dies wird durch den Datenschutzbeauftragten sicher gestellt.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte, von der GIZ GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der GIZ GmbH als Autorin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der GIZ GmbH nicht gestattet.